Die Hoffnung

Hoffnung

Die Hoffnung, die Du täglich brauchst,
Um zu erleben was die Gnade ist,
Ist immer da, wenn Du zum Himmel schaust,
Wenn Du von Deinem ganzen Herzen liebst.

Die Hoffnung bleibt nur dann besteh’n,
Wenn Gottes Geist Dich durch Dein Leben führt.
Er lässt Dich nicht im Elend untergeh’n,
Er weiß genau, was gut ist und wofür.

Die Hoffnung lebt, auch wenn die Welt vergeht,
Weil Gott persönlich diese Hoffnung gibt.
Nicht jeder Ihn und Seinen Plan versteht,
Doch jeder spürt wie herzlich Gott ihn liebt.

Die Hoffnung sieht, was niemand kennt,
Was niemand sehen und bestaunen kann.
Und wer sie hat und sie als seine nennt,
Der freut sich, weil er viel gewann. 

About the author

Viktor Schwabenland

Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: