Der Tod ist besiegt

Der Tod ist besiegt

Mein Herr, Du hast den Tod besiegt,
Der Schlange Kopf zertreten!
Ich singe Dir ein neues Lied,
Dir, meinem Lebensretter!

Ich preise Dich, o Großer Gott
Für ganze Kraft der Liebe!
Du hilfst mir immer in der Not,
Gibst Freude immerwieder!

Ich bin ein Mensch, ich bin so schwach.
Jesus ist meine Stärke!
Nur Ihm vertrau’ ich Tag und Nacht!
Sein Wort für mich ist wertvoll!

„Wo ist dein Gott?“ – fragte ein Mann,
Der Ihn noch gar nicht kannte.
Die Lüge hat sein Herz verbrannt
Und Haß immer noch brannte.

Der Herr ist Geist, den sieht man nicht.
Wer glaubt, der wird’s erfahren.
Jesus, Das Lamm! Er ist mein Licht!
Er will dir offenbaren,

Was Wahrheit ist! Wenn du sie suchst,
Sie läßt sich immer finden!
Gott trägt dich ein ins Lebensbuch!
Und läßt die Angst verschwinden!

Empfange nun, was Er dir gibt.
Du wirst von Ihm geleitet!
Jesus ist Herr, der dich so liebt,
Der immer mit Dir leidet.


Auch dieses Gedicht ist im Mara-Krankenhaus in Bielefeld entstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.