Ein (L)User

Es war einmal in unsrer Welt
Ein Mann der viel im Netz bestellt.
Er kauft dort viel und allerlei,
Sogar bei REWE Hühnerei.
Er ist bei Facebook sehr aktiv,
Auch wenn nicht immer positiv.
Er surft auf Seiten „achtzehn plus“,
Weil er sich „einen holen“ muss.
Man nennt ihn User und die Welt,
In der er lebt ist Onlinewelt.
Er sitzt zuhaus in seiner Couch,
Wird immer fetter und ist faul.
Er weiß nicht mehr wie’s draußen ist,
Weil er nur auf dem Bildschirm liest.
Und irgendwann ist er soweit,
Dass er, der Tod, sich zu ihm eilt.
Dann weiß er plötzlich und ganz klar,
Dass echtes Leben real war.
Doch leider hat er’s schon verpasst,
Nun liegt er schon im Grab verblasst!
About the author

Viktor Schwabenland

Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: